Aktuelle Zeit: 19. Sep 2017, 20:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Berliner Geiselnehmer wollte bis zu einer Million Euro
BeitragVerfasst: 22. Dez 2012, 23:21 

Registriert: 12.2012
Beiträge: 38
Geschlecht: männlich
Highscores: 5
Zitat:
Berliner Geiselnehmer wollte bis zu einer Million Euro

Bei der Geiselnahme in einer Berliner Bank hat der Täter bis zu einer Million Euro Lösegeld gefordert. "Es zeichnet sich ab, dass der Mann möglicherweise Schulden hatte", teilte die Polizei nach dem unblutigen Ende des Geiseldramas mit. Ein Richter erließ Haftbefehl wegen erpresserischen Menschenraubes. Der 29-jährige Wolfsburger hatte sich fast zehn Stunden mit einer Geisel in der Bank in Zehlendorf verschanzt und behauptet, eine Bombe bei sich zu haben. In seiner Tasche waren in Wahrheit aber nur drei Kilogramm Mehl. Er führte eine Schreckschusspistole mit sich.

Quelle: ZDF-Nachrichtencenter *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron